Chronik von 1800 bis heute

1809 

20. August kauft Bürgermeister Heim das Haus ufm Roßmarkt von der Frau Amtsvogt Dorothea Roth zu Weiher um 1300fl. und 4 Karolin Trankgeld 

 

1824 

9. Februar wird Franz Schauer, Mautbeamter zu Bamberg, Besitzer des Hauses durch Heirat der Witwe Dorothea Hei des Georg Heim.  

 

1830 

5. Mai kauft Carl Sigmund Heim das Hintere Wohnhaus nebst Anteil Zwinger hintern Haus von seiner Stiefmutter Dorothea Heim um 1200 fl.  

 

1858 

kauft Julius Heim 1/3 Haus von Ernst Heim zu Mallersdorf. 

 

1859 

verkauft Julius Heim das Haus nebst Zwinger am Bezirksgerichtsarzt Dr. Höflich um 3000 fl.rh.

 

1882 

22. Juni übernimmt Pollmann Friedrich Ludwig königlicher Notar und Justizrat in Kronach und Pollmann Franziska, geborene Höflich.

 

1906 

13. Juni übernimmt Franziska Pollmann, geborene Höflich, Justizratswitwe in Kronach mit Ihren Kindern, Karl Pollmann, königlicher II Staatsanwalt in Ansbach,  Wilhelmine Pollmann, ledig, in Kronach, Ludwig Pollmann, praktischer Arzt in Thurnau, Luise Hessenauer, geborene Pollmann, Rentamtmannwitwe in Kronach, Eugenie Pollmann, geborene Pollmann, Oberamtsrichtergattin in Neu-Ulm, Franz Pollmann, Leutnant im königl. Jnf. Reg in Bayreuth das Wohnhaus.  

 

1931 

2. Juni übernimmt Karl Heinrich Pollmann, Oberlandgerichtsrat in München, Dr. Pollmann Ludwig, Sanitätsrat, parkt. Arzt in Thurnau, Pollmann Anna Eugenie, geborene Pollmann, Amtsgerichtsratswitwe in Neu-Ulm, Pollmann Franz Hugo, Diplomingenieur-Generaldirektor in München das Wohnhaus.  

 

1961 

18. September übernimmt Hessenauer Luise, Pollmann Fritz, Diplomingenieur in München, Döhla Marianne, geborene Pollmann, Gymnasiallehrerin in München, das Wohnhaus.

 

1961 

16. November kauft die Stadt Kronach das Wohnhaus von Pollmann/Hessenauer/Döhla.  

 

1997

wird das Haus in das Betriebsvermögen der Stadtwerke Kronach übergeben.  

 

 

 

 

 

aus: Hummel/Kremer/Ruppert: Häuserchronik der Stadt Kronach, Stadtarchiv Kronach.

 
   
  ... der große Brand 1896  
Während der Sanierung
© 2007 Stadtwerke Kronach -- Eigenbetrieb der Stadt Kronach Impressum Datenschutz Sitemap