Gebühren und Leistungen

In den  Friedhöfen der Stadt Kronach werden Verstorbene abhängig vom jeweiligen Wohnort beigesetzt. Zur Vorsorge können Sie bereits heute eine Grabstätte auswählen und reservieren.

Nach dem Tod eines Menschen übernimmt in der Regel ein durch die Hinterbliebenen beauftragtes privates Bestattungsunternehmen die Organisation der Bestattung. Der Bestatter steht den Angehörigen und Hinterbliebenen bei, berät, organisiert Überführung und Beisetzung und übernimmt die Behördengänge.

Für die Überlassung einer Grabstätte werden Gebühren erhoben. Die  Höhe richtet sich unter anderem nach der Größe der Grabstätte. Hinzu kommen Bestattungsgebühren und sonstige Gebühren, z.B. die Aushebung des Grabes. Alle Einnahmen werden ausschließlich für den Betrieb, die Pflege und den Unterhalt der Friedhöfe eingesetzt.

Beachten Sie die folgenden Dokumente:
Friedhofsgebührensatzung 01.01.2011 (PDF 18 KB)  
Friedhofs- und Bestattungssatzung 01.01.2011 (PDF 48 KB)  

Für weitere Fragen stehen Ihnen telefonisch Herr Wieczorek, Tel. 09261/ 97-318 oder Frau Herr, Tel. 09261/5047-16 zur Verfügung.
 

Ansicht eines Grabes
© 2007 Stadtwerke Kronach -- Eigenbetrieb der Stadt Kronach Impressum Datenschutz Sitemap